Archiv

 

Die Poststelle am Helvetiaplatz im Kreis 4 soll geschlossen werden! (Oktober 2016)

Die SP Zürich 4 empfindet dies als ein Affront gegenüber der Bevölkerung und versteht die Massnahme der Post überhaupt nicht. Wer über eine halbe Milliarde Gewinn schreibt, der hat den Service Public zu garantieren und von Poststellenschliessungen abzusehen.

Hier finden Sie die dazugehörige Medienmitteilung unserer SP-Kreissektion sowie einen Offenen Brief an die Chefetage der Post CH AG.

------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit Schwung ins neue Jahr (1. Januar 2016)

Im vergangenen Wahljahr 2015 haben wir uns mit viel Herzblut engagiert. Im Kantonsrat konnten wir unsere beiden Sitze verteidigen. Bei der Nationalratswahl haben wir im Wahlkreis 4&5 das Resultat von 2011 übertroffen und den stärksten Wähleranteil im Kanton erzielt. Der Kreis 4&5-Geist wird in Bern nun gleich dreifach verbreitet. Dennoch stehen für uns schwierige Zeiten an. Für 2016 stellte Johann Schneider-Ammann in seiner Neujahrsansprache drei Aufgaben ins Zentrum: Die politische und wirtschaftliche Offenheit der Schweiz zu erhalten, Arbeitsplätze im Land zu schaffen und die Altersvorsorge zu reformieren und zu sichern. Eher langweilige Vorsätze, keine besonders kämpferische Parolen, altmodisch und nicht besonders sexy. Aber sie sprechen uns als Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten ganz direkt an und betreffen unsere Kernanliegen. Und hier stecken wir im Dilemma; Wie uncool ist es doch, die konservative, bewahrende Rolle zu spielen. Wenn das Neue, Frische, Revolutionäre aber Nationalismus, Isolationismus und Totalitarismus heisst, bleibt uns keine andere Wahl. Unserem Nationalrat Martin Naef und unserer Kantonsrätin Céline Widmer wünschen wir in ihren Ämtern daher besonders viel Kraft und Ausdauer aber auch Mut, Optimismus, Geist und Ideenreichtum. Nehmt den Schwung mit ins neue Amtsjahr!

Mit dem Wechsel des Präsidiums und einigen Neuerungen war der Vorstand 2015 auch intern gut beschäftigt. Trotzdem haben wir versucht, den politischen Fokus nicht aus den Augen zu verlieren. So konnten wir einige hoffentlich spannende Mitgliederversammlungen und Veranstaltungen im Quartier organisieren. Im gleichen Schwung geht es weiter: bereits am 28. Januar steht ein Höhepunkt im Hinblick auf die kommenden Abstimmungen Ende Februar auf dem Programm.

All dies bewerkstelligen zu können, verdanken wir auch euch, liebe Genossinnen und Genossen, liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten. Dafür möchten wir uns herzlich bei euch bedanken. Denn nur gemeinsam sind wir stark und können unsere Politik durchsetzen - für alle statt für wenige.

Somit wünschen wir euch einen guten Start im neuen Jahr und ein blumiges 2016!

Euer Vorstand,

Matthias Bodo, Benjamin Bellwald, Barbara Haller, Nicole Hamori, Rezia Krauer, Myrtha Meuli, Chris Nestel, Eleonora Quadri, Severin Seliner, Petrik Thomann und Marcel Tobler

--------------------------------------------------------------------------------------------

Die National- und Ständeratswahlen sind Geschichte. (18. Oktober 2015)

Wir haben uns in diesem Wahlherbst mit viel Herzblut engagiert, mobilisiert, telefoniert und diskutiert. Nicht nur auf kantonaler Ebene konnten wir um 2,21% zulegen, sondern auch im Wahlkreis 4&5 haben wir unser Resultat von 2011 übertroffen und einen sagenhaften Wähleranteil von 36.26% erzielt. Und was uns besonders freut: Wir haben nun drei NationalrätInnen aus dem Kreis 4&5, die unsere „Multikulti-Bevölkerung“ in Bern vertreten.

Herzliche Gratulation an Martin Naef zur erfolgreichen Wiederwahl und Glückwünsche an Min Li Marti und Angelo Barrile zur tollen Neuwahl. Nicht zu vergessen, mit Daniel Jositsch zieht seit 32 Jahren erstmal wieder ein SP Vertreter des Kantons Zürich in den Ständerat ein!

Wir sind mächtig stolz auf euch!

Durch die Wahl von Min Li Marti in den Nationalrat rutscht Marcel Tobler(SP4) neu in den Gemeinderat der Stadt Zürich. Tobias Langenegger wird voraussichtlich Angelo Barrile im Kantonsrat ersetzen, der neu im Nationalrat sitzt.

Wir wünschen Euch allen einen erfolgreichen Start im Gemeinde-, Kantons- und Nationalrat!

Das Endergebnis der SP4&5 Kandidaten auf der Liste 2 

Naef

Martin

Jurist/Bereichsleiter u. Personalverantwortlicher

1970

Zürich

bisher

102'300

Marti

Min Li

Verlegerin/Chefredaktorin/Gemeinderätin

1974

Zürich

neu

94'867

Barrile

Angelo

Hausarzt/Kantonsrat

1976

Zürich

neu

90'424

Huber

Patrick (Hadi)

Projektmitarbeiter NPO/Gemeinderat/Präsident HAZ

1980

Zürich

 

78'690

Wir bedanken uns herzlich bei allen HelferInnen, die dies möglich gemacht haben!

Mehr Informationen zur SP

Die nächsten Termine

26.11.2017 - 19:00

Vorstandssitzungen

Die Vorstandssitzungen der SP4 finden jeweils am ersten Montag des Monats statt. Möchtest Du ein Thema in die Vorstandssitzung einbringen oder an einer solchen teilnehmen? Dann melde Dich per Mail an: info@sp4.ch

Mitmachen!

Andrea Sprecher verteilt Flyers an der Uni

» Spenden: PC-Konto: 80-6679-6